Mandelsloh-Online

Nachrichten

20.03.2020 - Mitteilung des Haasenhofs über bevorstehende Schließung


Liebe Haasenhof-Gäste,

eben erreichen uns die neuesten Informationen der Regierung, dass ab Samstagabend 18Uhr spätestens alle gastronomischen Betriebe den Betrieb einstellen müssen. (Ausnahme ist der Außer-Haus-Verkauf!)

Das hat für den Haasenhof folgende Auswirkung:

Ab Samstag, den 21.3.2020 stellen wir nun auch den Betrieb im Hof-Café bis auf Weiteres ein; ebenso alle damit verbundenen Termine für "Haasen-Frühstück", "Klön-Frühstück" etc.

Um Ihnen dennoch zu zeigen, dass wir auch weiterhin für Sie da sein möchten und damit Sie in dieser besonderen Ausnahmesituation nicht auf alles verzichten müssen, werden wir am kommenden Sonntag, den 22.3. von 12-16.30Uhr einen Kuchenverkauf "außer Haus" starten. Am hinteren Eingang im Haasenhof können Sie sich die bewährten Haasenhof-Kuchen (auch Hefezöpfe) nach Hause holen.

Falls Sie zur Risikogruppe für die Corona-Infektion gehören oder gar nicht mobil sein sollten, melden Sie sich bitte unter 05072-7721655. Wir bringen Ihnen auch gerne eine Lieferung innerhalb von Mandelsloh vorbei (selbstverständlich mit dem entsprechenden Abstand)!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen und all Ihren Lieben gute Gesundheit und dass wir alle zusammen diese Krise unbeschadet überstehen werden.

Schon jetzt, am heutigen Weltglückstag, möchten wir den Menschen von ganzem Herzen danken, die uns in den letzten Tagen mit fürsorglichen und liebevollen Worten, Taten und Aufmerksamkeiten unterstützt haben und die uns deutlich zeigen, wie wichtig Ihnen der Haasenhof als ländliche Kultur-Oase geworden ist. Wir kämpfen und lassen uns noch nicht unterkriegen und hoffen, dass wir Ihnen allen auch in den kommenden Jahren ein Stück von dem besonderen Vertrauen wiedergeben können, welches Sie in uns setzen!

Herzliche Grüße,

Stephanie Lucia Haas & Ingmar Haas

mit Familie und dem Haasenhof-Team


Homepage: www.haasenhof.de